Nachrichten

Nachrichten aus der Naturschutzstiftung 2021

Am Sitz der Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven im Wittmunder Wald entsteht derzeit ein neuer Garten. Thomas Linß, Mitarbeiter im Projekt Schaufenster Biodiversität, kümmert sich derzeit um den Boden für den Garten. Dabei spielt die Verwendung von Terra Preta eine wichtige Rolle.

Wildblumenwiesen sehen nicht nur gut aus, sie bieten auch Nahrung für viele Insekten. Deshalb fördert die Naturschutzstiftung die Anlage im Stiftungsgebiet (Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven). Interessierte können einen Antrag stellen und zertifiziertes Regio-Saatgut bekommen.

Felix Bonow, Student des Internationalen Studiengang Technische und Angewandte Biologie der Hochschule Bremen, hat sich in die Welt der Weißstorche begeben.