Nachrichten aus der Naturschutzstiftung 2023

Friesland – Wesermarsch – Wittmund – Wilhelmshaven. Mit Beginn des neuen Jahres ist auch die Ökologische Station Jade (ÖSJA) unter Trägerschaft der Naturschutzstiftung Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven an den Start gegangen. 15 neue Ökologische Stationen wurden im Rahmen des Niedersächsischen Weges über eine Landesförderung ins Leben gerufen – die ÖSJA ist eine davon.

Ihr Reich ist die Nacht, sie leben im Verborgenen und schlafen den ganzen Winter – die Fledermäuse. Manchmal lassen sie sich beobachten, wenn sie in der Abenddämmerung ihre Runden drehen. Ein genauer Blick auf die Fledermäuse bleibt den meisten Menschen jedoch verborgen. Deswegen lädt die Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven nun zu einem Vortrag im Botanischen Garten in Wilhelmshaven ein.

Zum 01. Januar 2023 ist die neue Ökologische Station Jade unter Trägerschaft der Naturschutzstiftung an den Start gegangen.