Naturschutzstiftung Friesland - Wittmund - Wilhelmshaven

Gemeinsam für Natur und Mensch.

„Gemeinsam für Natur und Mensch“

Unter diesem Motto hat es sich die 2006 als Stiftung des privaten Rechts gegründete Naturschutzstiftung zur Aufgabe gemacht, regional typische Lebensräume mit ihren Tier- und Pflanzenarten zu erhalten und zu entwickeln. Stifter sind die Landkreise Friesland und Wittmund, die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven und das Friesische Brauhaus zu Jever. Mit diesem Schritt bekennt sich die Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven zu einer intensiven Kooperation im Bereich des Natur- und Landschaftsschutzes über Kreis- und Gemeindegrenzen hinweg.

Die Naturschutzstiftung setzt eigene Projekte zur Förderung der Biodiversität in der Region um und unterstützt und fördert andere Organisationen bei der Durchführung ihrer Projekte. Der Erwerb und die Betreuung von Flächen zum Zwecke des Naturschutzes gehören ebenso zu ihren Aufgaben.

Informieren Sie sich auf dieser Website über die Stiftung, ihre Projekte und Förderungen sowie Leistungen.

Aktuelles aus der Naturschutzstiftung

Wer die Natur schützen möchte, braucht dazu auch Materialien, um die Natur und ihr Arteninventar erfassen und beobachten zu können. Wie gut passt es da, dass die LzO der Region verbunden ist, und die Überschüsse der LzO-Lotterie „Sparen+Gewinnen“ an regionale Projekte weiterfließen lässt. Markus Neumann, Direktor Privatkunden der LzO für die Landkreise Ammerland und Friesland und seine Stellvertreterin Kristin Karstens übergaben nun einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Dr. Ilka Strubelt, Geschäftsführerin der Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven und ihre Stellvertreterin Iris Woltmann.

Veranstaltungen der Naturschutzstiftung

Aktuell sind keine Termine vorhanden.