Aktuelle Nachrichten

Nachrichten

Aktuelles aus der Naturschutzstiftung

Umbauarbeiten im Wittmunder Wald: Das Gerüst steht, die ersten Durchbrüche sind gemacht. Es geht in großen Schritten voran. Das neue Gebäude der Naturschutzstiftung FWW soll im Winter bezugsfertig sein.

In einigen Monaten wird die Naturschutzstiftung FWW ein eigenes Gebäude im Wittmunder Wald beziehen. Das Gebäude wird in den nächsten Monaten umfassend saniert und renoviert und soll im Winter 2019 / 2020 bezugsfertig sein.

Verleihung des Ehrenpreises für besondere Leistungen im Naturschutz in Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven an Hillrich Reents

Hillrich Reents war 13 Jahre stellvertretender Geschäftsführer der Naturschutzstiftung Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven - ein Mann der ersten Stunde. „Er ist ein menschlicher Leuchtturm für den Naturschutz“, lobte Sven Ambrosy, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes und Landrat des Landkreises Friesland, bei seiner Dankesrede.

Die Geschäftsstelle der Naturschutzstiftung Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven befindet sich jetzt im Wittmunder Wald.

Die Biologin Dr. Ilka Strubelt hat am 01. Februar 2019 die Geschäftsführung der Naturschutzstiftung Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven übernommen.

Die neue Geschäftsführerin der Naturschutzstiftung hat über die Vegetationsdynamik in Eichenwäldern in Nordwestdeutschland promoviert und vorher an der Hochschule Bremen als Wissenschaftlerin und Dozentin gearbeitet.

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.