Aktuelle Nachrichten

Nachrichten

Aktuelles aus der Naturschutzstiftung

Naturschutzstiftung plant Biotopverbund

In einem durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Projekt zur Entwicklung regionaler Biotopverbundsysteme arbeiten das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen, die Universitäten Oldenburg und Osnabrück sowie der NABU Oldenburger Land zusammen. In den Landkreisen Friesland, Wittmund und der Stadt Wilhelmshaven kommt nun die Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven als Kooperationspartner hinzu. Der Biotopverbund ist eine anerkannt wichtige Aufgabe in Hinblick auf die Entwicklung unserer Landschaften und den Erhalt ihrer Artenvielfalt und wird auch durch den „Niedersächsischen Weg“ eingefordert.

Weiterlesen …

Naturschutzstiftung lädt zur Fledermausexkursion ein

Manchmal im Sommer, wenn die Dämmerung anbricht, lassen sie sich kurz am Himmel erhaschen - dunkle Schatten, so schnell verschwunden wie aufgetaucht – die Fledermäuse. Ein genauerer Blick auf diese Jäger der Nacht bleibt den meisten Menschen jedoch verborgen. Um diese verborgene Welt etwas genauer zu erkunden, lädt die Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven zu einer faunistischen Exkursion ein.

Weiterlesen …

Ökologische Station Jade erfasst Libellenfauna

Die Ökologische Station Jade führt derzeit eine umfassende Erfassung der Libellenarten in verschiedenen Gebieten in der Region Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven-Wesermarsch durch. Eines dieser Gebiete ist das Spolsener Moor im Landkreis Friesland. Das Spolsener Moor ist ein europäisches Schutzgebiet in unserer Region. Es ist eines der wenigen Moore, das nicht großflächig abgetorft wurde. Damit ist es ein Refugium für viele vom Aussterben bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Die Arbeit der Ökologischen Station Jade zielt darauf ab, diese Artenvielfalt zu erfassen, zu schützen und zu erhalten.

Weiterlesen …

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Auch in diesem Jahr zeigt sich der Wonnemonat Mai wieder einmal von seiner besten Seite: nachdem in den Frühjahrsmonaten das Leben vor unserer Haustür langsam und in kleinen Schritten zu erwachen schien, zeigt es sich inzwischen vielerorts in voller Pracht und Blüte. Auch in vielen Mooren zeigt sich gerade ein wunderschönes Naturschauspiel - tausende von strahlend weißen, wuscheligen Punkten wiegen sich hier im Wind – die Samenstände des Wollgrases. Wie passend, dass in dieser prachtvollen Zeit – alljährlich am 22. Mai - auch der Internationale Tag der Biodiversität gefeiert wird.

Weiterlesen …

Saisoneröffnung Botanischer Garten Wilhelmshaven

Am Sonntag den 7. Mai organisierte der Freundeskreis Botanischer Garten Wilhelmshaven e.V. ein Fest zum Saisonstart des Botanischen Gartens Wilhelmshaven. Die Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven war an diesem Tag ebenfalls vor Ort, um Wildblumensaatgut auszugeben.

Weiterlesen …

Neues Vorstandsmitglied in der Naturschutzstiftung

Die Naturschutzstiftung Friesland-Wittmund-Wilhelmshaven hat ein neues Mitglied im Vorstand: Seit dem 01.03.2023 vertritt Martina Esser den Landkreis Friesland in der Stiftung.

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichtenarchiv.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.